Erfolgreiche Umrüstung eines DAG Sprühroboters

Anfang 2018 erreichte uns ein Hilferuf eines Neukunden.

Der Kunde hatte sich 2014 für einen DAG Sprühroboter mit außenmischenden Düsen und ohne Zirkulation entschieden und ist bereits 3 Jahre nach Inbetriebnahmean dem Punkt angekommen das System austauschen zu müssen.

Die Gründe für die Entscheidung sind nachvollziehbar.

Da das DAG Robotersystem über keine ausreichende Spülfunktion verfügt, die Querschnitte am Düsenaustritt nur 0,6mm besitzen, die Mediumversorgung falsch ausgelegt wurde und die Filter permanent verstopft waren, musste die gesamte Linie aufgrund der Sprühanlage für ca. 6 Stunden pro Woche abgestellt werden - nur um diese zu reinigen. Für die sehr aufwendige Reparatur und Fehlersuche konnte sich der Kunde auch nicht an den Hersteller wenden, da dieser keinen Service bieten konnte. Bereits in dieser Phase haben wir gerne und kostenfrei mit unserem Wissen Unterstützung geleistet. Ein weiterer wichtiger Punkt: durch die ungenaue Sprühung ist das Maschinenumfeld stark verschmutzt.

Ein weiterer wichtiger Punkt für die Entscheidung war die extrem lange Sprühzeit von 45 – 65 Sek. pro Bauteil. Diese lange Sprühzeit ist auf die weniger kraftvolle Zerstäubung der außenmischenden Düsen zurückzuführen, dadurch mussten die beiden Gesenke mit einem Abstand von 600mm nacheinander und mehrfach besprüht werden.

Roboter mit Sprühkopf

Um den Auftrag zu erhalten gab Jerko folgendes Versprechen ab:

 

  • Sprühzeitreduzierung um min. 40%
  • Reduzierung des Reparaturaufwandes um 90%
  • 3 Abnahmeteile
  • Umbau in nur 7 Tagen
  • ROI 6 Monate
Bereits nach wenigen Tagen zeichnete sich ab, dass alle Ziele locker eingehalten werden können.
 Was haben wir gemacht:
Durch unser Know-How haben wir einen kontur- genauen Sprühkopf, die Ventiltechnik und die Ver- sorgung neu installiert und die bereits vorhandene proportionale Ventiltechnik und Ansteuerung beibehalten. In der Visualisierung des Kun- den wurde die Jerko „Funktionssprühung“ integriert. Mit dieser ist es möglich, während der Sprühfahrt verschiedene Bereiche mit unterschiedlicher Menge zu besprühen.
Sprühkopf 

Kommen Ihnen diese Probleme bekannt vor?

Dann zögern Sie nicht und nehmen Kontakt mit uns auf. Gerne vereinbaren wir einen Termin um Sie von unserem Know-How zu überzeugen!

 

                         Vor dem Umbau                                                               Nach dem Umbau

 Vorher 1 Vorher 4 Nachher 4 Nachher 5
Vorher 3 Vorher 2 Nachher 3 Nachher 2